Direkt zum Inhalt

Hamlet

Hebbel am Ufer
Mi 07. Juni 2017, 20.00 Uhr
HAU2
Hamlet

In einer Mischung aus experimenteller Dokumentar-Performance und queerem Musiktheater übernimmt Performer*in und Elektromusiker*in Julia*n Meding den Part eines zeitgenössischen Hamlets, der gegen die Wirklichkeit aufbegehrt. Dabei wird Hamlets Geschichte als Folie benutzt, um über Identität, Individualität, Wahn und Wirklichkeit nachzudenken. “Hamlet” als poetische Revolte: roh, grobkörnig, konfrontativ, asozial, schillernd. Unterstützt wird Meding dabei von dem preisgekrönten Basler Streichquartett “Der musikalische Garten”.

In a mix of experimental documentary performance and queer music theatre, the performer and electronic musician Julia*n Meding plays the part of a contemporary Hamlet, revolting against reality. Hamlet’s story is used as a way to reflect on identity, individuality, madness and reality. “Hamlet” as poetic revolt: raw, coarse, confrontational, antisocial, dazzling. With musical support from the Basel string quartet “Der musikalische Garten”.

Die nächsten Vorstellungen
Mi 07. Juni 2017, 20.00 Uhr HAU2 Hebbel am Ufer Tickets bestellen
Do 08. Juni 2017, 20.00 Uhr HAU2 Hebbel am Ufer Tickets bestellen
Fr 09. Juni 2017, 20.00 Uhr HAU2 Hebbel am Ufer Tickets bestellen

Weitere Informationen

Titel
Hamlet